False Flag in Brüssel immer wahrscheinlicher?

Mein allererster Gedanke nach denTerroranschlägen in Brüssel, war nicht “False Flag”. Ich habe wirklich gedacht, dass ein paar gestörte IS Terrorpfosten es endlich geschafft haben, Terroranschläge mit Bombengürteln in Europa durchzuführen. Im Grunde wartet man ja jeden Tag darauf, diese Meldung in den gleichgeschalteten, deutschen Medien zu hören. Und mal ehrlich, fast hättet ihr mich gehabt!

Doch dann kam alles ganz anders. Ihr seid es aber auch selber schuld! Erst die Aktion mit dem Überwachungsvideo aus dem Flughafen. Wer es noch nicht mitbekommen hat. Das Überwachungsvideo, das die Runde machte bei Facebook und Co., in diesem man sieht, wie eine Flughafen-Bombe explodiert und die Menschen in den Tod reißt. Das Video ist relativ unscharf und dazu noch in Schwarzweiß. Der Sprengsatz geht hoch und die Menschen rennen in Panik weg und versuchen sich in Sicherheit zu bringen.

Hier das Überwachungsvideo aus dem Flughafen:

Alle waren entsetzt und schockiert. Doch zum Glück gibt es noch aufmerksame Menschen, denen das Überwachungsvideo irgendwie bekannt vorkam und gleich eine False Flag Aktion vermuteten. Das Überwachungsvideo, das angeblich den Anschlag im Flughafen Brüssel zeigt, zeigt eigentlich einen Terroranschlag der sich bereits 2011 ereignet hat. Unzwar weit weg von Brüssel, in einem ganz anderen Flughafen, in einem ganz anderen Jahr. Es war ein Flughafen in Russland mit dem Namen Domodedovo.

Oooh! Oder besser gesagt Ups! Hier das Überwachungsvideo von 2011

Wem da jetzt kein Unterschied auffällt, weil die Propagandabrille ihm die Sicht auf die Dinge etwas unscharf erscheinen läßt. Schau dir das folgende Bild, das angeblich aus dem Flughafen Brüssel stammt, an und achte auf die drei Personen, auf die ich mit den roten Pfeilen aufmerksam mache:

Terroranschlag im Flughafen Brüssel 2016Und jetzt schau dir das folgende Bild an und achte wieder auf die drei Personen die mit dem Pfeil markiert sind. Es ist die absolut gleiche Szene, nur die Perpektive ist ein wenig anders. Zudem ist das Video aus Brüssel noch in Schwarzweiß gehalten.

Terroranschlag in Russland Flughafen Domodedovo 2011Da soll man nicht an eine False Flag Aktion denken, wenn einem so ein Schauspiel geboten wird??? Das die Medien schonmal Bildmaterial benutzen, das zu einem ganz anderen Zusammenhang mal ausgestrahlt wurde, kennt man ja. Doch bei der Überwachungskamera des brüsselner Flughafens, hätte ich mir schon das Original gewünscht. Was sich im Flughafen also wirklich abgespielt hat, weiß die Öffentlichkeit eigentlich nicht. Soll sie auch nicht wissen, würde ich sagen!

Doch was dem Ganzen jetzt die Verschwörungskrone aufsetzt ist Folgendes

Zuerst dachte ich, es ist ein Witz. Ich hab dann erstmal den Link von Postillon gesucht, doch leider nicht gefunden. Die Meldung ist wahr und mittlerweile in sämtlichen, gleichgeschalteten, Medien wird sie runtergerasselt und die Kopfnickergesellschaft nickt fleißig im Takt, ja, kann doch sein. Weiß man ja nicht. Wieso nicht? Man habe den Laptop eines Terroristen in einem Mülleimer, vor dem Haus in dem er wohnte, gefunden. Auf dem Laptop, der dem Terroristen Ibrahim El Bakraoui gehörte, soll sich sein Testament befinden, dass Folgendes beinhalten soll:

„Ich wusste nicht mehr, was ich machen sollte. Ich hatte keine Sicherheit mehr. Wenn es so weiter geht, endet es in einer Gefängniszelle.“

Könnt ihr euch das vorstellen? Und merkt ihr, wie man uns versucht einen Bären aufzubinden? Bei 911 wurde alles vernichtet, außer ein Ausweis eines Terroristen der sich angeblich im Flugzeug befunden haben soll. Die verblödeten Massenmedien sollten jetzt lieber aufhören über das Thema “Terroranschläge in Brüssel” zu berichten. Je mehr ihr versucht, es so aussehen zu lassen, als wäre es ein echter IS Anschlag von echten Terroristen gewesen, desto mehr kommt man darauf zu denken …

Terroranschläge in Brüssel waren False Flagg

16 commentaires sur “False Flag in Brüssel immer wahrscheinlicher?

  1. Und jetzt schlägts dem Fass den Boden aus. Jetzt tauchen, wie auch in Paris und auch NewYork, die Terroristen lebend und perplex auf, die beschuldigt wurden in Brüssel Bomben zur Explosion gebracht zu haben. JETZT WIßT IHR, WARUM MAN UNS DAS ÜBERWACHUNGSVIDEO VORENTHÄLT und lieber eine Fälschung zeigt. Unglaublich wie wenig Mühe man sich geben muß, um diese verblödeten Systemlinge von einer angeblichen Tatsache zu überzeugen.

    Schaut mal hier https://www.facebook.com/1729869263914498/videos/

  2. Als einer der Wenigen,die noch nicht der Hirnamputation verfallen sind ,
    bedanke ich mich bei Ihnen ,für die gleichermaßen erkennbare Aufmerk -samkeit gegenüber den trojanischen Bemühungen ,eine 200 .Jahre teuf-
    lisch ersonnende Vernichtungsdoktrin ,in Gänze bis 2099 zu vollziehen .
    Ich,Jahrgang : 1933 .Von Kleinauf politisch instrumentalisiert ,als Kin –
    dersoldat u.a. ,habe buchstäblich meine lebenslangen Erkenntnisse ,für
    die Nachwelt gefaßt ,da die Gegenwart sich vor der Wahrheit fürchtet .
    Meine Genugtuung :Letztlich subjektiv den Nachweis erbracht zu haben :
    Dachte sind keine Lichter,und Arschlöcher keine Gesichter . Bernardo

  3. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | Nachrichtenverbreiter

  4. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | Press Release Curation

  5. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | WebNews

  6. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich – Online Marketing Portal

  7. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | HeinzReport

  8. Pingback: Business Bank One / False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich

  9. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | 24onlinemarketing.com

  10. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich – Heinz Duthel

  11. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | Pressemedia.net

  12. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | European Press Agency

  13. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | Presse Mitteilungen One

  14. Pingback: False Flagg in Brüssel immer wahrscheinlicher | Ich frag mich | 24pr.org

  15. Pingback: Brüssel – False Flag Operation? | ZfD-Internet-Zeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>