Warum haben immer mehr Asiaten schlechte Augen?

Asiaten haben schlechte Augen

Bildquelle: DiePresse.com

Ich kann es schon nicht mehr sehen, doch nicht weil ich schlechte Augen habe. Immer wenn ich Asiaten sehe, tragen die meistens eine Brille. Von 10 Asiaten, haben mindestens 7 eine dicke Brille, also schlechte Augen. Viele haben sich schon vor Jahren gefragt, warum Asiaten schlechte Augen haben und wovon das kommen kann. Ich will mich nicht als Augenarzt ausgeben, aber ich kann mir schon denken, wovon das kommt und auch bei allen anderen Menschen die Brillenträger sind, könnte genau das der Grund sein, warum ihre Augen sich so schlecht entwickelt haben. Auch wenn viele das nicht wirklich wahrhaben wollen, doch es ist die Ernährung. Die Ernährung mit Kuhmilchprodukten!

Wie komme ich darauf das Kuhmilch der Grund für schlechte Augen ist?

Je nach Abstammung eines Menschen, verträgt man Kuhmilch mehr oder weniger schlecht. Jeder Mensch verträgt Kuhmilch nicht so gut und ganz besonders schwer verträglich ist Kuhmilch für Asiaten und Farbige, z.B. Afrikaner. Selbst wir Europäer werden als Babys in langsamen Schritten an den Konsum von Kuhmilch gewöhnt. Ein Körper entwickelt sich aus den Dingen die er so zu sich nimmt. Also auch aus dem Kuhmilch-Eiweiß. Und ein Auge besteht Teilweise aus Eiweiß.

“Der Glaskörper (Corpus vitreum) besteht zu 98 % aus Wasser und darin gleichmäßig verteilten Eiweißbestandteilen und feinsten Bindegewebsfasern.”

Quelle: Neuhann.de

Kuhmilch ist einfach nicht optimal für Menschen und trotzdem wird der Körper es verarbeiten um zu wachsen, wenn nichts anderes da ist. Da das Kuhmilch-Eiweiß für den Menschen, und besonders für Asiaten, nicht optimal gegeignet ist, wird sich das auf den Körper niederschlagen. Das heißt, ein Knochen wird zwar stark, aber nicht optimal und genauso wird ein Auge zwar rund, aber nicht optimal! Somit wird man eine Brille brauchen, damit man scharf sehen kann. Asiaten mehr und Europäer weniger. Was damit zusammenhängt, dass Europäer schon seit mehreren Jahrhunderten Kuhmilch in ihre Ernährung aufgenommen haben und trotzdem muss man als Baby mit 1er, 2er etc. Nahrung langsam daran gewöhnt werden.

Der Kuhmilchkonsum ist aus meiner Sicht der Grund, warum Asiaten immer öfter Brillen tragen müssen. Der europäische Lebensstil, den sie früher nicht gelebt haben. Und auch viele Europäer haben ihre schlechten Augen, dem Milchkonsum zu verdanken, ganz besonders in den ersten Lebensjahren kann Kuhmilch Langzeitschäden am Auge verursachen. Es ist ganz bestimmt nicht von der Natur vorgesehen, bereits im Kindesalter so schlechte Augen zu haben, dass man eine Brille braucht. Ein Lebewesen mit unscharfen Augen ist nicht überlebensfähig und dem Leben geht es eben nur, ums Überleben.

Abgeleitet habe ich diese Ansicht von dem folgenden Vortrag

Walter Veith sagt zwar nicht speziell was über schlechte Augen wegen Kuhmilch, doch wenn du dir den Vortrag mal komplett ansachaust, wirst du verstehen, dass es an dem Kuhmilchkomsum liegt. Laßt einfach die Kuhmilchprodukte komplett weg und eure Gesundheit wird es euch danken!

Noch ein kleines Beispiel aus meinem Leben

Meine Schwiegermutter und ihre Familie ernähren sich sehr viel mit Kuhmilchprodukten und sie hören mir nur halbherzig zu, wenn ich sage, dass Kuhmilch nicht so gut gegeignet ist für den menschlichen Körper. Schließlich ernähren sie sich ihr Leben lang schon damit und sie leben noch, ist eine häufige Aussage. Doch ALLE von ihnen, tragen Brillen. ;-) Trotzdem wollen sie es nicht wahrhaben, denn im TV und auch bei Ärzten, wird man nicht erfahren das Kuhmilch sehr schlecht geeignet ist, im Gegenteil. Es wird immer wieder behauptet, dass das keinen Unterschied macht. Somit sitzt diese Überzeugung tief!

Ärzte können nichts dafür, sie lernen es nicht anders in ihrem Studium. In den Lehrbüchern steht ganz bestimmt nichts darüber und was im TV erzählt wird, sollte man sowieso nicht glauben. Nichtsdestotrotz ist es jedem selbst überlassen, doch meiner Meinung nach ist Kuhmilch für sehr viele Erkrankungen verantwortlich. Gott sei Dank sehe ich das nicht alleine so.

Weitere Infoquellen die gegen Milchkonsum sprechen

Ein Kommentar zu “Warum haben immer mehr Asiaten schlechte Augen?

  1. Pingback: Wie überlebt man mit schlechten Augen? | Ich frag mich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>