Warum die ganzen Flüchtlingsströme?

Ein BILD Leser würde sagen: Ja, weil die Menschen vor Krieg und Vertreibung flüchten. Weil sie von einem besseren Leben träumen – vom europäischen Traum! Doch ist man ein selbstdenkender Mensch, dann weiß man schon warum das alles so ist wie es ist. Warum es den europäischen Regierungen und ganz besonders der amerikanischen Regierung so unwahrscheinlich wichtig ist, dass viele Flüchtlinge Europa erreichen und auch dort bleiben. Sie setzen unmengen von Geld ein, nur damit sich die Flüchtlinge auch wohl fühlen bei uns. Seit dem 21.12.2012 (wie in vielen Verschwörungstheorien Prophezeit) wird die neue Weltordnung eingeführt, die unter Anderem beinhaltet die Völker der Erde zu vermischen, um den  Nationalstolz der einzelnen Völker zu vernichten. Es geht darum eine neue Spezies Mensch hervorzubringen, die eines Tages dann, die Welt besiedelt.

Glaubst du nicht? Dann schau dir die folgenden Videos an und überzeuge dich selbst, sofern du kein total verblendeter Medien-Sklave bist und wenigstens noch einen Hauch an souveräner Denkarbeit leisten kannst.

Weil die Deutschen Politiker sich niemals negativ dazu äußern würden, hören wir hier einen niederländischen Abgeordneten, der das ganze Theater mit den Flüchtlingsströmen überhaupt nicht kapieren kann.

Auch im EU Parlament werden die Abgeordneten wacher und wacher und sie sprechen aus, was sich sonst nur sogenannte Verschwörungstheoretiker auszusprechen wagen.

Wer sich wundert, warum die Menschen aus ihren Ländern flüchten zu Tausenden, wegen Armut, Krieg und Angst, sollte sich doch auch mal fragen, warum die Flüchtlinge viele tausend Euro aufbringen können, um die Schlepper zu bezahlen die sie nach Europa schleusen. Woher kommt denn dieses Geld??? Vielleicht bekommst du ja im folgenden Video eine Antwort auf diese Frage!

Wer jetzt immer noch nicht genau versteht, warum sich viele Menschen in Europa über die Flüchtlingsströme aufregen und sie zu bekämpfen versuchen, sollte einfach wieder seine Nase in die BILD stecken und weiter schlafen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>