Was tun, wenn die Polizei kontrolliert?

Wie verhalte ich mich richtig bei einer PolizeikontrolleDie liebe Polizei. Es ist schon schwierig in diesem eng besiedelten Deutschland, nicht mit der Polizei in Kontakt zu kommen. Sie machen nicht selten, was sie wollen, wenn sie einen kontrollieren und jeder Normalbürger läßt so ziemlich alles über sich ergehen bei einer Polizeikontrolle. Besonders wenn die Polizei dich mit dem Auto anhält, dann wird schonmal schnell mit der Taschenlampe in die Augen geleuchtet und das gesamte Auto durchsucht, von vorne bis hinten. Doch das die Polizei bei fast jeder Polizeikontrolle die sie durchführt, selbst gegen sämtliche Gesetze verstößt, sowas weiß nicht jeder Bundesbürger. Doch die Polizisten, die wissen das! Und genau das ist das As im Ärmel des Kontrollierten.

Wenn du zum Beispiel in eine Polizeikontrolle gerätst und die Polizei vermutet, dass du Drogen in den Taschen hast und sie dich aufgrund dieses Verdachtes durchsuchen wollen, dann kannst du das ruhigen Gewissens verweigern. Wenn du dann Angst hast, weil sie dir drohen dich mit auf die Wache zu nehmen, dann brauchst du auch dieser Aufforderung nicht nachzukommen. Solange sie IN deinem Auto, nicht offensichtlich Drogen liegen sehen, dürfen sie dein Auto nicht durchsuchen und solange sie nicht die Drogen in deiner Hosentasche sehen, dürfen sie auch nicht deine Taschen durchsuchen. Dann würden sie Gesetze übertreten und du könntest sie Anzeigen.

Warum die Polizei bzw. einzelne Polizisten sich absolut keine Anzeigen leisten können, erklärt dir das folgende Video, aus der Rubrik: Videos die jeder sehen sollte.

Ein Kommentar zu “Was tun, wenn die Polizei kontrolliert?

  1. Pingback: Deutschland ist doch kein Polizeistaat, oder? | Ich frag mich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>