Was ist verdeckte Kriegsführung?

Verdeckte Kriegsführung, wir alle kennen sie, aus Hollywoodfilmen und aus Dokumentationen über längst vergangene Ereignisse. Wikipedia beschreibt die verdeckte Kriegsführung (dort wird es verdeckte Operation genannt) wie folgt:Verdeckte Operationen … sind politische oder militärische Aktivitäten, die sowohl heimlich (zur Verschleierung der Identität des Urhebers) als auch verdeckt ablaufen, das heißt, ihre Existenz wird vom Urheber bei Bedarf aktiv dementiert (= verdeckt). Sie werden in Situationen angewendet, in denen ein offenes Vorgehen nicht zum angestrebten Ziel führen oder den Erfolg der Maßnahme gefährden würde. Quelle: Wikipedia

Der Normalbürger geht nicht davon aus, dass die verdeckte Kriegsführung für so manche kriegerische Nation (USA) das A und O ist, wenn es um Krieg machen geht. Menschen die sich über die offiziellen Medien informieren, werden es nicht wissen, wieviele Kriege nur zustande kamen, weil im Vorfeld die verdeckten Krieger ihre Arbeit leisteten. Es ist schwer zu sagen, welcher Krieg in den letzten 200 Jahren NICHT auf diese Weise begonnen wurde.

Doch niemand muss dumm sterben

Gott sei Dank gibt es noch Menschen die sich sehr gut mit verdeckter Kriegsführung auskennen, die kein Blatt vor den Mund nehmen und uns davon berichten, was sie so alles entdeckt haben. Daniele Ganser ist so ein Mensch und was er uns über verdeckte Kriegsführung zu sagen hat, sollte sich jeder mal anhören.

Ein Kommentar zu “Was ist verdeckte Kriegsführung?

  1. My brother recommended I may like this website. He used to be totally right. This post truly made my day. You can not consider simply how so much time I had spent for this info! Thanks! gdkfckdeedgf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>