Welche Lebensmittel sind krebserregend?

Für alle die immer nach Informationen suchen, welche Lebensmittel krebserregend sind und welche genau das Gegenteil bewirken und weil ich über einen Artikel bei Focus gestolpert bin, der wieder mal beweist wie “unausführlich” solche offiziell, seriöse Quellen informieren. Dort werden Lebensmittel aufgezählt die Krebskrank machen können. Immerhin wird darauf hingewiesen, dass 35 % aller Krebserkrankungen auf die Ernährung zurückzuführen sind. Desweiteren sagt der Artikel das: Hot Dogs, Pommes, Chips, Donuts, Gegrilltes also Verbranntes und sogar verschimmeltes Essen, Krebs verursachen können. Echt jetzt? Verschimmeltes? :-) Quelle: Focus.de

Jetzt mal ehrlich …

… und mal abgesehen davon das sie im Jahre 2014, den Leuten Wissen vortragen das seit vielen vielen Jahren sehr bekannt ist, machen sie das auch noch ziemlich unausführlich und nicht gerade umfangreich. Und wie kommen die eigentlich auf Hot Dogs? Donuts? Na, hat da jemand diesen Artikel aus dem Amerikanischen übersetzt? Schwer zu sagen, denn die Amis informieren noch viel schlechter über Krebserregende Lebensmittel.

Kein Wort über Alkohol, kein Wort über Süßstoffe, kein Wort über Kaffee oder Kuhmilch und ganz besonders, kein Wort über chemische Zusatzstoffe …

Es gibt soviel zu erzählen über Nahrung und welche Krankheiten sie mit sich bringen können

Außerdem gibt es auch Lebensmittel die gegen Krebs schützen können

Schnell fällt einem auf, wenn man sich die Bildergallerie im Frauenzimmer anschaut, dass 90 Prozent der krebsbefreienden Lebensmittel aus der Natur stammen, also im Boden gewachsen sind.

Weitere Infoquellen für Anti-Krebs-Ernährung

Man sollte sich echt nicht, Gesundheitstipps aus der Focus-Zeitschrift holen, der BILD bzw. BILD am SONNTAG oder einer ähnlichen Zeitschrift!

Ich wünsche ein langes und gesundes Leben …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>