Was dieser Blog ist und warum es ihn gibt

Ich muß zugeben, Facebook ist Schuld und die Vielfallt an Themen die es dort gibt, regt mich jeden Tag aufs Neue an, mir Gedanken zu machen über Situationen, Menschen, Dinge oder Missstände die es so gibt auf dieser Welt. Allein schon die Menge an Personen die es gibt und was sie so erleben, erzählen oder sogar rumspinnen. Die Welt ist so sehr interessant, dass man schon fast gar keine Zeit mehr hat, sich um seine eigene kleine Welt zu kümmern, oder sich Gedanken zu machen über sie.

Wie schon gesagt, täglich mache ich mir Gedanken über was das jetzt nicht direkt was mit meinem Leben zutun hat oder manchmal sogar doch. Oft kommen Themen auf, die ich einfach nicht glauben kann. Dann kommt mir immer wieder der Gedanke: “Ich frag mich” und dann in Verbindung mit “… ob da was dran ist? … ob es stimmt was behauptet wird?” manchmal frage ich mich auch: ” … warum ist das so?” … oder “wie kann man nur so sein?” … oder sogar: “wieso sind manche Menschen so und warum können manche Menschen nicht so sein?”

Dann schießen mir viele und immer mehr Gedanken durch den Kopf und ich bin mir sicher, dass ich mit diesem Verhalten nicht allein bin. Dieser Blog ist also nur entstanden, um in regelmäßigen Abständen Platz zu schaffen in meinem Kopf, damit ich Gedanken aufschreiben kann. Damit ich sie nicht wieder vergesse in dieser Welt voller Informationen, wenn sie wichtig waren und öfter mal wieder angesprochen werden sollten. Ich schreibe diesen Blog in erster Linie für mich, doch ich freue mich natürlich auch, wenn sich viele an meinen Fragen und Gedanken beteiligen. In Zeiten der Handys und Smartphones ist ein gepflegter Gedankenaustausch sowieso viel zu selten.

Ich wünsche dir viel Freude auf meinem Blog!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>