Heilerfolge aus der alternativen Medizin

Kopernikus e.V. Datenbank

Bildquelle: kopernikus.org

Krankheiten gibt es wie Sand am Meer und geht man zum Arzt, dann bekommt man meistens Chemikalien verschrieben die den biologischen Körper heilen sollen. Doch leider haben solche Chemieprodukte auch heftige Nebenwirkungen und gesundheitliche Schäden können auftreten. Aus diesem Grund wollen immer mehr solche Medikamente nicht zu sich nehmen und sie suchen nach Alternativen. Es gibt zahlreiche Alternativen um den Körper zu heilen ohne Chemie. Doch weil die Chemie und Pharma-Lobby in der Politik viel zu viel Macht besitzt, werden alternative Heilmethoden und Heilprodukte unterdrückt, wenn nicht sogar verboten!

Erfolgreiche Heilpraktiker werden nieder gemacht und schulmedizinische Ärzte bekommen nicht selten ihre Lizenz entzogen, wenn sie verstärkt Produkte verschreiben, die mit alternativen Heilprozessen zutun haben. Auf diese Weise und aus diesem Grund, werden auch Informationen über alternative Heilerfolge (die es zahlreich gibt) klein gehalten und besonders in verschiedenen Fernsehsendungen ins Lächerliche gezogen.

Aus diesem Grund hat es sich Kopernikus e.V. zur Aufgabe gemacht, eine Datenbank anzulegen, in der jeder der will und auch den Mut hat darüber zu reden, seine wundersame Heilung durch alternative Heilmethoden darzulegen bzw. einzutragen. Geschichten erzählen kann jeder und es sollten schon echte und nachweisbare Fallberichte eingetragen werden. Ganz egal welche Krankheit und ganz egal welches Wehwehchen mit alternativer Medizin geheilt wurde.

Erzähle deine Geschichte der Kopernikus-Datenbank damit auch andere von deiner Erfahrung profitieren können.

Viele weitere Informationen und ein Trailer findest du unter folgendem Link:

3 commentaires sur “Heilerfolge aus der alternativen Medizin

  1. Habe meine Chemotherapie abgebrochen. Und lebe immer noch.
    mir ging es noch nie besser
    die Chemotherapie hat mich fertig gemacht. Ich War kranker als vorher

    • Das glaube ich dir. Welchen Krebs hast du denn? Und was willst du nun machen um den Krebs zu besiegen? … ein Tipp ist Cannabisöl ;-) hat bei allen Fällen die ich recherchiert habe, jeden Krebs besiegt der gerade da war

      • Ich musste 5 Jahre chemo machen weil ich als Kind schon an Rheuma erkrankt bin. Rheuma wird auch mit zytostatika behandelt weil es auch ähnliche autoimmunprozesse hat wie Krebs und in der Pubertät kann es sogar passieren dass sich Tumore bilden durch das Gift. Zum Beispiel Brustkrebs.
        Verfolge das Thema hier schon paar tage finde es echt super und will mal versuchen an so ein zeug zu kommen. Vllt hilft es auch bei Rheuma. Denn zum Arzt gehe ich nicht mehr der verschreibt nur Gift und cortison

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>